Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Ortsgruppe Orsoy e.V. findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt.

Chronik

Die Geschichte der DLRG Orsoy

1974 Gründung der DLRG Ortsgruppe Orsoy am 07.06.1974
1974 Erste Schwimmkurse im Moerser Hallenbad
1975 Beginn des Wasserrettungsdienstes am Lohheider See
1976 Der Ausbildungsbetrieb wird in das Solvay-Hallenbad in Rheinberg verlagert
1977 Bildung einer Jugendgruppe
1978 Erste Jugendfreizeit der DLRG Orsoy in Xanten
1979 Erstmals "Schwimmen mit Behinderten"
1980 Erste offizielle Lebensrettung durch die DLRG Orsoy am 04.06.1980
1981 Eine vom DLRG Bezirk Kreis Wesel angestrebte Zusammenlegung der Ortsgruppen Rheinberg und Orsoy kann erfolgreich verhindert werden
1981 Die DLRG Orsoy nimmt erstmals an einer Katastrophenschutzübung auf dem Rhein teil
1983 Im Auftrag des SSV Rheinberg organisiert die DLRG Orsoy die "Aktionswoche Bad"
1984 Erster Wasserrettungsdienst im Budberger Naturfreibad, gemeinsam mit den DRK Wasserwacht Ortsverbänden Budberg und Rheinberg
1985 Erstmals Aufnahmestopp für Schwimmschüler
1986 Erstes Rettungsschwimmseminar in Radevormwald
1987 Erste Teilnahme an den Karnevalsumzügen in Rheinberg und Orsoy
1987 Erste Teilnahme am Wasserrettungsdienst auf der Duisburger Regattabahn während der Kanu-WM
1989 Die DLRG Orsoy wird am 03.11.1989 eingetragener Verein
1991 Gründung der Breitensportabteilung der DLRG Orsoy
1993 Die DLRG Orsoy organisiert im Auftrag des SSV Rheinberg die Veranstaltung "Sportler gegen Rassismus und Fremdenhass"
1993 Die DLRG Orsoy widmet sich behinderten und alten Menschen bei einem "Behinderten-Nachmittag" des WSVRh am Lohheider See
1995 Erstes Ostereiersuchen im Freibad Budberg mit über 100 Teilnehmern
1997 Die DLRG Orsoy organisiert eine Demonstration vor dem Rheinberger Stadthaus gegen Hallennutzungsgebühren
1998 Öffentliche Indienststellung und Taufe des neuen Motorrettungsbootes auf dem Orsoyer Marktplatz
1999 Nach einigen vorläufigen Versuchen im Internet geht am 09.04.1999 die erste vollständige Internetseite der DLRG Orsoy online
1999 Erste gemeinsame Rettungsübung der Freiwilligen Feuerwehr und der DLRG Orsoy auf dem Rhein
2006 Öffentliche Taufe und Indienststellung des neuen Motorrettungsbootes
2007 Der Wasserrettungsdienst im Freibad Budberg wird beendet
2008 Die DLRG Orsoy unterstützt erstmals das Kinderhilfswerk Gomel e.V. bei einem Tagesausflug zum Lohheider See
2008 Erneuter Aufnahmestopp für Schwimmschüler
2009 Erstmalige Gründung eines Jugend- Einsatz- Teams
2010 Die DLRG Orsoy beteiligt sich erstmals am Kindergartenprojekt der DLRG
2011 Die DLRG Orsoy richtet ihren freitäglichen Info-Point im Hallenbad-Foyer ein
2013 Die DLRG Orsoy steigt in das Nivea-Projekt für Erzieher/-innen ein
2016 Erstmals klärt die DLRG Orsoy Flüchtlinge in der ZUE Orsoy über die Gefahren beim Baden und Schwimmen im Rhein und in Seen auf
2020 Die Corona- Pandemie zwingt die DLRG Orsoy erstmals zur monatelangen Aussetzung der Schwimmausbildung. Sämtliche Jugendaktionen werden gestrichen. Auch der Wasserrettungsdienst fällt fast komplett aus.
2021 Nach 30 Jahren gibt die DLRG Orsoy ihre Breitensportabteilung an die Concordia Ossenberg ab

Personen

Die Vorsitzenden

1974 - 1989 Josef Stoppa †, Träger des Bundesverdienstkreuzes
1989 - 2000 Klaus Wendeling
2000 - 2016 Petra Liebich
2016 - 2021 Thorsten Lindekamp †
2021 Lars Geldermann (kommissarisch)
ab 2021 Daniel Messerschmidt

Die Ehrenmitglieder

1995 - 2020 Dr. Ulrich Springorum †, ehem. Stadtdirektor der Stadt Rheinberg

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing