Wir benötigen Ihre Unterstützung!

Die DLRG Ortsgruppe Orsoy ist auf Ihre Spenden angewiesen, um ihre umfangreichen Aufgaben wahrnehmen zu können.

Bitte helfen Sie dabei mit, für die Bürger der Stadt Rheinberg und Umgebung freie Zeit in Sicherheit zu gestalten, in dem die DLRG Orsoy auch in Zukunft die Möglichkeiten hat,

  • Aufklärungsarbeit über die Gefahren am und im Wasser zu leisten
  • Kindern und Jugendlichen das Schwimmen zu lehren
  • Schwimmer zu Rettungsschwimmern auszubilden
  • Rettungsschwimmer zu Wasserrettern fortzubilden
  • Wasserrettungsdienst zu leisten

Wie kann ich die DLRG Orsoy unterstützen?

Sie können die DLRG unterstützen, indem Sie 

  • Aktives oder passives Mitglied werden und so durch Ihre Mitgliedsbeiträge dem Verein finanziell unter die Arme greifen
  • Sie können als aktives Mitglied zusätzlich zur finanziellen Leistung auch durch engagierte Mitarbeit dem Verein helfen. Werden Sie z.B. Schwimmausbilder, Rettungsschwimmer, Vorstandsmitglied oder Jugendbetreuer
  • Spenden Sie einmalig oder regelmäßig an die DLRG Orsoy. Auch kleine Beträge helfen uns schon weiter!

Spenden hilft Leben retten

Bitte überweisen Sie Ihre Spende auf unser Konto

Sparkasse am Niederrhein

 

IBAN: DE28 3545 0000 1560 9676 04

 

BIC: WELADED1MOR

 

Bitte geben Sie als Verwendungszweck "Spende" an. Sie können zudem auch eine für den Verein bindende Einsatzbestimmung für Ihre Zuwendung angeben (z.B. "Schwimmausbildung").

Für Spenden ab 200 EUR stellen wir Ihnen auch gerne eine Spendenbescheinigung aus. Für Spenden bis 200 EUR reicht bei Angaben gegenüber dem Finanzamt der Einzahlungsbeleg oder ein Kontoauszug - jeweils in Verbindung mit einem Ausdruck dieser Internetseite.

Wünschen Sie die Ausstellung einer Spendenbescheinigung, dann geben Sie zudem noch Ihren Namen und Ihre vollständige Adresse an.

Wasserrettungsdienst am Lohheider See

Seit 3 Jahrzehnten leistet die DLRG Ortsgruppe Orsoy Wasserrettungsdienst am Lohheider See in Duisburg- Baerl. Sie wacht darüber, das hier die Segelsportler unbekümmert ihrem Freizeitspaß nachgehen können.

Die von den Segelvereinen dafür eingenommenen Gelder dienen dabei in erster Linie der Wartung und Pflege der Einsatzfahrzeuge und der Rettungsmittel sowie zur Deckung der Energiekosten.

Die Rettungsschwimmerinnen und Rettungsschwimmer sind dabei außen vor. Sie leisten ihren Wachdienst vollkommen ehrenamtlich. Zudem müssen sie die für den Rettungswachdienst vorgeschriebene Einsatz- und Wetterschutzbekleidung zum größten Teil aus eigener Tasche finanzieren.

Die DLRG Orsoy ist auf kommunale Zuschüsse und Ihre Spenden angewiesen, um Dinge wie

  • Mannschafts- und Einsatzfahrzeuge
  • Motorrettungsboote
  • Funkgeräte
  • Rettungsmittel (z.B. Gurtretter, Trage, Verbandsmaterial)
  • persönliche Schutzausrüstung der Bootsgasten (z.B. Rettungswesten)
  • Einsatzzelte
  • usw.

anzuschaffen.

Helfen Sie uns, indem Sie eine Spende an die DLRG Orsoy leisten!

Schwimm- und Rettungschwimmausbildung

Die einfachste Form, Menschen vor dem Ertrinkungstod zu bewahren, ist es, Ihnen schon frühzeitig das Schwimmen beizubringen und möglichst viele Rettungsschwimmer auszubilden, die im Notfall helfen können.

Die DLRG Orsoy hat genau dies zu ihrer Hauptaufgabe gemacht. Neben der Aufklärung der Bevölkerung über Gefahren am und im Wasser lehrt sie Kindern und Jugendlichen erfolgreich und effizient das Schwimmen. Schwimmer bildet sie zu Rettungsschwimmern aus. Sie unterrichtet zudem in Erster Hilfe und Herz- Lungen- Wiederbelebung und bietet die Grundlagen zu weiterführenden Ausbildungen, wie zu Bootsführern, Lehrscheininhabern, Wasserrettern, Wachleitern usw., an.

Die Ausbilder und Ausbildungshelfer arbeiten vollkommen ehrenamtlich. Zudem müssen sie die für die Schwimmausbildung vorgeschriebene Bekleidung / Uniformen zum größten Teil aus eigener Tasche kaufen.

Ihre Spenden werden dazu verwendet, den Kauf von

  • Übungspuppen zum Reanimationstraining
  • technische Ausrüstung für Unterrichte (z.B. Overheadprojektor)
  • Material zum Schwimmtraining (z.B. Schwimmbretter)
  • Aufklärungsmaterial (z.B. Flyer mit Baderegeln)
  • Lehrbücher, Foliensätze etc.
  • usw.

zu finanzieren.

Kinder und Jugendliche

Die DLRG Orsoy besteht zu gut zwei Dritteln aus Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Daher ist es nicht verwunderlich, dass die DLRG Orsoy von Anfang an ein Hauptaugenmerk auf die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen gelegt hat.

Während für Kinder hauptsächlich mittlerweile zu lieben Tradition gewordene Veranstaltungen wie das jährliche Ostereiersuchen im Vordergrund standen, war die Zielsetzung bei der Jugendarbeit, ihnen eine sinnvolle Freizeitgestaltung zu bieten.

Die Jugendlichen sollen von der Straße und weg vom heimischen Computer geholt werden, um - kameradschaftlich eingebunden in die Gemeinschaft der DLRG - mit Freude freie Zeit zu gestalten. Sie nehmen an gemeinsamen Freizeitaktivitäten teil, lernen aber gleichzeitig auch, mit Verantwortung umzugehen. Sie helfen bei der Ausbildung, beim Wasserrettungsdienst sowie bei der Vereinsverwaltung bzw. -führung.

Ihre Spenden helfen dabei,

  • Kinder und Jugendliche über Gefahren am und im Wasser zu informieren
  • Freizeit für Kinder und Jugendliche sinnvoll zu gestalten
  • Fahrten und Lager zu finanzieren
  • Jugendräume einzurichten und zu unterhalten
  • Spiele und Spielgeräte anzuschaffen
  • usw.

Bitte helfen auch Sie mit einer Spende!

Die DLRG Ortsgruppe Orsoy e.V. ist wegen Förderung der Rettung aus Lebensgefahr nach dem letzten uns zugegangenen Freistellungsbescheid bzw. nach Anlage zum Körperschaftssteuerbescheid des Finanzamtes Moers, Steuernummer 119/5753/1473 vom 21.09.2016 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftssteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit, weil sie ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten gemeinnützigen Zwecken dient. Es wird bestätigt, dass die Zuwendung nur zu dem Zweck der Förderung der Rettung aus Lebensgefahr verwendet wird.